Elfer-Hampelmann Zaza demütigt Ronaldos Real

Champions-League-Sieger Real Madrid kassierte beim Tabellenvierzehnten FC Valencia, trotz eines Treffers von Cristiano Ronaldo, eine bittere 1:2-Pleite und verpasste damit die Chance, den FC Barcelona in der Tabelle auf vier Punkte zu distanzieren.

23.02.2017 - Champions-League-Sieger Real Madrid kassierte beim Tabellenvierzehnten FC Valencia, trotz eines Treffers von Cristiano Ronaldo, eine bittere 1:2-Pleite und verpasste damit die Chance, den FC Barcelona in der Tabelle auf vier Punkte zu distanzieren.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/elfer-hampelmann-zaza-demuetigt-ronaldos-real__0_8k6o9tlb