Klopp zu Reus' Führerschein-Affäre: "Falsch abgebogen"

Die Tatsache, dass Marco Reus über sieben Jahre ohne Führerschein Auto fuhr und jetzt eine satte Geldstrafe von über einer halben Million Euro zahlen muss, schlägt hohe Wellen. Jetzt äußert sich Jürgen Klopp dazu.

18.12.2014 - Die Tatsache, dass Marco Reus über sieben Jahre ohne Führerschein Auto fuhr und jetzt eine satte Geldstrafe von über einer halben Million Euro zahlen muss, schlägt hohe Wellen. Jetzt äußert sich Jürgen Klopp dazu.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/klopp-zu-reus-fuehrerschein-affaere-falsch-abgebogen__0_lfyx7ed4