Der 1. FC Köln und Geschäftsführer Jörg Schmadtke gehen ab sofort getrennte Wege.

Paukenschlag beim 1. FC Köln: Der Bundesligist trennt sich mit sofortiger Wirkung von Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Der bis 2023 laufende Vertrag wird in "beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst.

23.10.2017 - Paukenschlag beim 1. FC Köln: Der Bundesligist trennt sich mit sofortiger Wirkung von Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Der bis 2023 laufende Vertrag wird in "beiderseitigem Einvernehmen" aufgelöst.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/der-1-fc-koeln-und-geschaeftsfuehrer-joerg-schmadtke-gehen-ab-sofort-getrennte-wege__Ajpjjk9zHFCiWmOrlgU_VDSrfpVUQqqL