Suárez leidet unter Badboy-Image

Nach seiner Biss-Sperre ist Luis Suárez beim FC Barcelona angekommen, aber seine Wahrnehmung in der Öffentlichkeit stört den Uruguayer. Privat hat er eine weiche Seite. Außerdem lobt der Stürmer die Ausgeglichenheit in der Primera División.

28.11.2014 - Nach seiner Biss-Sperre ist Luis Suárez beim FC Barcelona angekommen, aber seine Wahrnehmung in der Öffentlichkeit stört den Uruguayer. Privat hat er eine weiche Seite. Außerdem lobt der Stürmer die Ausgeglichenheit in der Primera División.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/suarez-leidet-unter-badboy-image__0_px6hbcbs