Di Matteo würde Khedira "Tür aufmachen"

Schalkes Trainer Roberto Di Matteo hat auf der Pressekonferenz verraten, dass er große Stücke auf Nationalspieler Sami Khedira hält. Horst Heldt möchte sich zu den Gerüchten nicht äußern.

26.02.2015 - Schalkes Trainer Roberto Di Matteo hat auf der Pressekonferenz verraten, dass er große Stücke auf Nationalspieler Sami Khedira hält. Horst Heldt möchte sich zu den Gerüchten nicht äußern.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/di-matteo-wuerde-khedira-tuer-aufmachen__0_x3j5rrq5