8-Tore-Wahnsinn zwischen Leverkusen und Rom

Ein Wechselbad der Gefühle für Bayer Leverkusen: Erst liegt das Team gegen Rom mit 2:0 in Führung. Die Römer kommen zurück und liegen plötzlich 4:2 vorne. Doch Leverkusen holt auf und schafft den Ausgleich. SPORT1.fm-Reporter Hartwig Thöne hat alle Tore gesehen.

20.10.2015 - Ein Wechselbad der Gefühle für Bayer Leverkusen: Erst liegt das Team gegen Rom mit 2:0 in Führung. Die Römer kommen zurück und liegen plötzlich 4:2 vorne. Doch Leverkusen holt auf und schafft den Ausgleich. SPORT1.fm-Reporter Hartwig Thöne hat alle Tore gesehen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/8-tore-wahnsinn-zwischen-leverkusen-und-rom__0_m27od11r