ALL BLACKS WELMEISTER

Die neuseeländische Nationalmannschaft zittert sich beim Finale der Rugby-WM zum Sieg im eigenen Land. Mit 8:7 (5:0) gewannen die "All Blacks" gegen couragierte Franzosen das zweite Mal nach 1987 wieder das Endspiel.

23.10.2011 - Die neuseeländische Nationalmannschaft zittert sich beim Finale der Rugby-WM zum Sieg im eigenen Land. Mit 8:7 (5:0) gewannen die "All Blacks" gegen couragierte Franzosen das zweite Mal nach 1987 wieder das Endspiel.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/all-blacks-welmeister__0_rns3n3wg