Amato: "ich kann die Linie nicht halten"

Die beiden deutschen Moto3 Nachwuchstalente Luca Amato und Toni Finsterbusch landen bei dem Qualifying in Japan auf den Plätzen 31 und 24.

13.10.2012 - Die beiden deutschen Moto3 Nachwuchstalente Luca Amato und Toni Finsterbusch landen bei dem Qualifying in Japan auf den Plätzen 31 und 24.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/amato-ich-kann-die-linie-nicht-halten__0_aov2irwq