Anderson checkt 160 nach Double-Trouble

Der amtierende Darts-Weltmeister Gary Anderson wird im Achtelfinal-Einzel beim World Cup of Darts gegen den Norweger Cor Dekker von Double-Trouble verfolgt, was ihn am Ende fast noch den Sieg kostet. Doch als es im entscheidenden Leg darauf ankommt, die Nerven zu behalten, checkt der Flying Scotsman die 160 aus.

04.06.2016 - Der amtierende Darts-Weltmeister Gary Anderson wird im Achtelfinal-Einzel beim World Cup of Darts gegen den Norweger Cor Dekker von Double-Trouble verfolgt, was ihn am Ende fast noch den Sieg kostet. Doch als es im entscheidenden Leg darauf ankommt, die Nerven zu behalten, checkt der Flying Scotsman die 160 aus.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/anderson-checkt-160-nach-double-trouble__0_m9opi460