Arsenal gewinnt London-Derby souverän

Ohne Özil, Podolski und Mertesacker in der Startelf bleibt Arsenal gegen Tottenham in der 3. Runde des FA-Cup klar Herr im eigenen Haus und gewinnt verdient mit 2:0. Statt der deutschen WM-Fahrer überzeugt der deutsche U 19-Nationalspieler Serge Gnabry gegen überforderte Spurs.

04.01.2014 - Ohne Özil, Podolski und Mertesacker in der Startelf bleibt Arsenal gegen Tottenham in der 3. Runde des FA-Cup klar Herr im eigenen Haus und gewinnt verdient mit 2:0. Statt der deutschen WM-Fahrer überzeugt der deutsche U 19-Nationalspieler Serge Gnabry gegen überforderte Spurs.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/arsenal-gewinnt-london-derby-souveraen__0_d9881xuz