Asien Cup: Stielike tröstet weinenden Son

Nach der denkbar knappen 1:2-Finalniederlage im Asien Cup gegen Australien lässt Südkoreas Heung-Min Son seinen Tränen freien Lauf. Sein deutscher Coach Uli Stielike spendet Trost - und verpasst den größten Erfolg seiner Trainer-Laufbahn.

31.01.2015 - Nach der denkbar knappen 1:2-Finalniederlage im Asien Cup gegen Australien lässt Südkoreas Heung-Min Son seinen Tränen freien Lauf. Sein deutscher Coach Uli Stielike spendet Trost - und verpasst den größten Erfolg seiner Trainer-Laufbahn.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/asien-cup-stielike-troestet-weinenden-son__0_8ozpsruo