Babbel will nicht mehr allein verantwortlich sein

Markus Babbel wird die Doppelfunktion aus Trainer und Sportdirektor zu viel. Bereits nach dem Spiel in Gladbach hat er um personelle Unterstützung gebeten, die er jetzt bekommt. Sein Abtritt hat mit der derzeitigen sportlichen Krise nichts zu tun - das beteuern alle Seiten.

17.09.2012 - Markus Babbel wird die Doppelfunktion aus Trainer und Sportdirektor zu viel. Bereits nach dem Spiel in Gladbach hat er um personelle Unterstützung gebeten, die er jetzt bekommt. Sein Abtritt hat mit der derzeitigen sportlichen Krise nichts zu tun - das beteuern alle Seiten.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/babbel-will-nicht-mehr-allein-verantwortlich-sein__0_mpqmvzzb