Bayer Leverkusen würde Leistungsträger ziehen lassen

Bayer Leverkusen geht trotz der enttäuschenden Saison mit Sportdirektor Rudi Völler und Geschäftsführer Michael Schade in die Zukunft. An anderen Stellen könnten aber gravierende Veränderungen vorgenommen werden.

18.05.2017 - Bayer Leverkusen geht trotz der enttäuschenden Saison mit Sportdirektor Rudi Völler und Geschäftsführer Michael Schade in die Zukunft. An anderen Stellen könnten aber gravierende Veränderungen vorgenommen werden.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bayer-leverkusen-wuerde-leistungstraeger-ziehen-lassen__0_76sx0ar0