Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge verteidigt den FC Barcelona im Poker um Ousmane Dembele

Der Vorstandsboss des FC Bayern glaubt im Poker um BVB-Star Ousmane Dembele nicht an hinterlistige Aktionen des FC Barcelona und verteidigt die Katalanen.

20.08.2017 - Der Vorstandsboss des FC Bayern glaubt im Poker um BVB-Star Ousmane Dembele nicht an hinterlistige Aktionen des FC Barcelona und verteidigt die Katalanen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bayern-boss-karl-heinz-rummenigge-verteidigt-den-fc-barcelona-im-poker-um-ousmane-dembele__Sls9PEcqut_tS_mmm1HmeZtLS74kEbHP