Blatter kämpft nur noch für sich

Der ehemalige FIFA-Präsident ist tief enttäuscht vom Weltverband und kämpft um seine Ehre. Das Thema Schmiergeld passe nicht zu seiner Lebensphilosophie.

29.12.2015 - Der ehemalige FIFA-Präsident ist tief enttäuscht vom Weltverband und kämpft um seine Ehre. Das Thema Schmiergeld passe nicht zu seiner Lebensphilosophie.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/blatter-kaempft-nur-noch-fuer-sich__0_cn9y20xi