BMW profitiert von Zeitstrafe

Die Titelvergabe beim ADAC GT Masters wird nach Hockenheim verlegt. Das führende Duo Sebastian Asch und Luca Ludwig geht leer aus. Eine Zeitstrafe lässt ein BMW-Duo unverhofft jubeln.

20.09.2015 - Die Titelvergabe beim ADAC GT Masters wird nach Hockenheim verlegt. Das führende Duo Sebastian Asch und Luca Ludwig geht leer aus. Eine Zeitstrafe lässt ein BMW-Duo unverhofft jubeln.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bmw-profitiert-von-zeitstrafe__0_cmng4b5t