Bradl: "Barbera ist ein Witz!"

Die deutsche MotoGP-Hoffnung Stefan Bradl landete beim Qualifying in Mugelle mit 0,573 Sekunden Rückstand auf dem achten Rang und schimpft über Hector Barbera, der sich auf dem dritten Platz qualifizierte.

14.07.2012 - Die deutsche MotoGP-Hoffnung Stefan Bradl landete beim Qualifying in Mugelle mit 0,573 Sekunden Rückstand auf dem achten Rang und schimpft über Hector Barbera, der sich auf dem dritten Platz qualifizierte.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bradl-barbera-ist-ein-witz__0_3pifs4uy