BRADL: “DAS WAR FÜR DIE KATZE!“

Im zweiten freien Training der Moto2 in Silverstone ging Stefan Bradl regendbedingt nur kurz auf die Strecke, und fuhr in nur drei Runden die fünftbeste Zeit ein. Schnellster war Teamkollege Randy Krummenacher.

10.06.2011 - Im zweiten freien Training der Moto2 in Silverstone ging Stefan Bradl regendbedingt nur kurz auf die Strecke, und fuhr in nur drei Runden die fünftbeste Zeit ein. Schnellster war Teamkollege Randy Krummenacher.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bradl-das-war-fuer-die-katze__0_51zu9xld