Bradl rettet sich auf Platz acht

Motorrad-Pilot Stefan Bradl geht beim Grand Prix in Jerez in der MotoGP-Klasse vom achten Startplatz ins Rennen. Moto2- Pilot Marcel Schrötter erreichte einen respektablen achten Rang. Jonas Folger konnte seine starken Ergebnisse im Training nicht ganz bestätigen und startet von Position sieben.

04.05.2013 - Motorrad-Pilot Stefan Bradl geht beim Grand Prix in Jerez in der MotoGP-Klasse vom achten Startplatz ins Rennen. Moto2- Pilot Marcel Schrötter erreichte einen respektablen achten Rang. Jonas Folger konnte seine starken Ergebnisse im Training nicht ganz bestätigen und startet von Position sieben.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bradl-rettet-sich-auf-platz-acht__0_g3wnmcz5