BRADL WIEDER KNAPP WM-FÜHRENDER

Der ganz große Schritt in Richtung WM-Titel gelang zwar nicht, dennoch übernimmt Stefan Bradl nach dem Rennen auf Philipp Island erneut die WM-Führung. Der Deutsche wurde im Rennen zweiter, direkt vor seinem Konkurrenten Marc Marquez, gewonnen hat Alex de Angelis.

16.10.2011 - Der ganz große Schritt in Richtung WM-Titel gelang zwar nicht, dennoch übernimmt Stefan Bradl nach dem Rennen auf Philipp Island erneut die WM-Führung. Der Deutsche wurde im Rennen zweiter, direkt vor seinem Konkurrenten Marc Marquez, gewonnen hat Alex de Angelis.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bradl-wieder-knapp-wm-fuehrender__0_x0i42rf5