Bremen-Sportchef Eichin: "Keine Kritik an Thomas Schaaf"

Der Sportdirektor von Werder Bremen stärkt im SPORT1-Volkswagen-Doppelpass Trainer Thomas Schaaf den Rücken. Spielmacher Kevin de Bruyne spielt hingegen in den Planungen für die kommende Saison keine Rolle mehr.

07.04.2013 - Der Sportdirektor von Werder Bremen stärkt im SPORT1-Volkswagen-Doppelpass Trainer Thomas Schaaf den Rücken. Spielmacher Kevin de Bruyne spielt hingegen in den Planungen für die kommende Saison keine Rolle mehr.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bremen-sportchef-eichin-keine-kritik-an-thomas-schaaf__0_prvpcuul