Bruchhagen: Gesamtkunstwerk Hoeneß ein Gewinn

Der neue Vorstandsvorsitzende vom Hamburger SV hält die Giftpfeile von Uli Hoeneß für wichtig für die Bundesliga. Gladbachs Kollege Max Eberl hat noch keine Angst vor der fragilen Millionen-Fabrik China.

17.01.2017 - Der neue Vorstandsvorsitzende vom Hamburger SV hält die Giftpfeile von Uli Hoeneß für wichtig für die Bundesliga. Gladbachs Kollege Max Eberl hat noch keine Angst vor der fragilen Millionen-Fabrik China.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bruchhagen-gesamtkunstwerk-hoeness-ein-gewinn__0_pksi3pxk