Bruchhagen schimpft auf Dominanz-Fußball

Im „WM Doppelpass“ beleuchten die Experten die bisherigen Spiele der Weltmeisterschaft. Dabei kommen die englischen Stars Wayne Rooney und Steven Gerrard nicht gut weg. Eintracht Frankfurts Vorstands-Boss Heribert Bruchhagen nimmt außerdem das „Tiki-Taka“ ins Visier.

15.06.2014 - Im „WM Doppelpass“ beleuchten die Experten die bisherigen Spiele der Weltmeisterschaft. Dabei kommen die englischen Stars Wayne Rooney und Steven Gerrard nicht gut weg. Eintracht Frankfurts Vorstands-Boss Heribert Bruchhagen nimmt außerdem das „Tiki-Taka“ ins Visier.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bruchhagen-schimpft-auf-dominanz-fussball__0_d6a8al0z