BVB schießt sich gegen HSV für den FC Bayern warm

Borussia Dortmund vergrößert die Abstiegsnöte des HSV und gewinnt im ausverkauften Westfalenstadion mit 3:0. Schon in der 13. Spielminute geht die Borussia dank eines Hammertreffers von Gonzalo Castro in Führung. Danach bleibt der BVB die meiste Zeit glanzlos und lässt den HSV leicht gewähren. Der HSV nutzt die gute Gelegenheiten aber nicht und kassiert zum Schluss hinaus noch das 0:2 und 0:3 durch Kagawa und Aubameyang. SPORT1.fm-Reporter: Stefan Grothoff.

04.04.2017 - Borussia Dortmund vergrößert die Abstiegsnöte des HSV und gewinnt im ausverkauften Westfalenstadion mit 3:0. Schon in der 13. Spielminute geht die Borussia dank eines Hammertreffers von Gonzalo Castro in Führung. Danach bleibt der BVB die meiste Zeit glanzlos und lässt den HSV leicht gewähren. Der HSV nutzt die gute Gelegenheiten ...

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bvb-schiesst-sich-gegen-hsv-fuer-den-fc-bayern-warm__0_4essd7uc