BVB wieder in altem Mannschaftsbus

Borussia Dortmund sitzt künftig wieder im Mannschaftsbus, der im April Ziel eines Bombenanschlags war. Vom verhängnisvollen Anschlag ist nichts mehr zu sehen, zudem wurden zusätzliche Sicherheits-Einrichtungen eingebaut.

13.07.2017 - Borussia Dortmund sitzt künftig wieder im Mannschaftsbus, der im April Ziel eines Bombenanschlags war. Vom verhängnisvollen Anschlag ist nichts mehr zu sehen, zudem wurden zusätzliche Sicherheits-Einrichtungen eingebaut.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/bvb-wieder-in-altem-mannschaftsbus__0_wu9h6lu9