Champions League: RB Leipzig bangt um Naby Keita gegen AS Monaco

RB Leipzig feiert gegen AS Monaco seine Premiere in der Champions League. Ralph Hasenhüttl rechnet nicht damit, dass sein Spielmacher dabei ist. Zudem äußert er sich zu dem Verbleib von Timo Werner.

12.09.2017 - RB Leipzig feiert gegen AS Monaco seine Premiere in der Champions League. Ralph Hasenhüttl rechnet nicht damit, dass sein Spielmacher dabei ist. Zudem äußert er sich zu dem Verbleib von Timo Werner.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/champions-league-rb-leipzig-bangt-um-naby-keita-gegen-as-monaco__G7QGrhMjqnredF2WGHdF9Qko5o0w_9uT