Chisnall bleibt nach Stromausfall beim World Grand Prix gelassen

In einer 55-minütigen Erstrundenpartie, bedingt durch eine lange Pause, nachdem der Strom in Dublin ausgefallen war, schlägt Dave Chisnall Robbie Green mit 2:1.

03.10.2016 - In einer 55-minütigen Erstrundenpartie, bedingt durch eine lange Pause, nachdem der Strom in Dublin ausgefallen war, schlägt Dave Chisnall Robbie Green mit 2:1.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/chisnall-bleibt-nach-stromausfall-beim-world-grand-prix-gelassen__0_rw1s3oet