Christophersen:"Wir sind schwer zu schlagen"

Für Martin Heuberger war es die kürzeste Nacht seit Beginn des Turniers. Am heutigen spielfreien Tag will der Bundestrainer noch einige Gespräche mit den Spielern führen.

19.01.2013 - Für Martin Heuberger war es die kürzeste Nacht seit Beginn des Turniers. Am heutigen spielfreien Tag will der Bundestrainer noch einige Gespräche mit den Spielern führen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/christophersen-wir-sind-schwer-zu-schlagen__0_a11ypk88