Cortese: "Neues Selbstbewusstsein geholt"

Für Sandro Cortese geht es nach dem neunten Platz in Argentinien wieder in die richtige Richtung. Der Berkheimer war nach dem Rennen mit seiner Leistung zufrieden. Große Enttäuschung hingegen bei Jonas Folger. Aufgrund von Materialproblemen im Rennen konnte er nicht an die Leistung der vergangenen Tage anknüpfen.

27.04.2014 - Für Sandro Cortese geht es nach dem neunten Platz in Argentinien wieder in die richtige Richtung. Der Berkheimer war nach dem Rennen mit seiner Leistung zufrieden. Große Enttäuschung hingegen bei Jonas Folger. Aufgrund von Materialproblemen im Rennen konnte er nicht an die Leistung der vergangenen Tage anknüpfen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/cortese-neues-selbstbewusstsein-geholt__0_jnexmx6p