Cortese: „Riskiert und ein Ausrufezeichen gesetzt!“

Nach anfänglichen Problemen im Qualifying zaubert Sandro Cortese in der letzten Runde eine Fabelzeit auf die Strecke und sichert mit über 1,4 Sekunden Vorsprung die Pole in der Moto3.

07.07.2012 - Nach anfänglichen Problemen im Qualifying zaubert Sandro Cortese in der letzten Runde eine Fabelzeit auf die Strecke und sichert mit über 1,4 Sekunden Vorsprung die Pole in der Moto3.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/cortese-riskiert-und-ein-ausrufezeichen-gesetzt__0_tr9cen3i