Cortese solide auf Platz 17

Scott Redding gibt am Freitagmorgen im ersten freien Moto2-Training für den Monster Energy Grand Prix von Frankreich das Tempo vor. Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) beendete seine erste Erkundungstour mit seiner Moto2-Kalex-Maschine in Le Mans knapp 1,1 Sekunden hinter der Spitze auf einem soliden 17. Platz.

17.05.2013 - Scott Redding gibt am Freitagmorgen im ersten freien Moto2-Training für den Monster Energy Grand Prix von Frankreich das Tempo vor. Sandro Cortese (Dynavolt Intact GP) beendete seine erste Erkundungstour mit seiner Moto2-Kalex-Maschine in Le Mans knapp 1,1 Sekunden hinter der Spitze auf einem soliden 17. Platz.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/cortese-solide-auf-platz-17__0_izet52xm