Darum wird Infantino die FIFA revolutionieren

Die FIFA hat einen neuen Präsidenten – Gianni Infantino. Experten bezeichnen die Wahl als „kleinstes Übel“. Aber der Interimspräsident des DFB Dr. Rainer Koch sieht das ganz anders und sieht für die FIFA eine bessere Zukunft.

28.02.2016 - Die FIFA hat einen neuen Präsidenten – Gianni Infantino. Experten bezeichnen die Wahl als „kleinstes Übel“. Aber der Interimspräsident des DFB Dr. Rainer Koch sieht das ganz anders und sieht für die FIFA eine bessere Zukunft.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/darum-wird-infantino-die-fifa-revolutionieren__0_1a3yw59x