Das kälteste Rennen der Welt – Marathon am Nordpol

Das Rennen am Nordpol ist weltweit der einzige Marathon der auf gefrorenem Wasser stattfindet. Die extreme Kälte von bis zu Minus 40 Grad Celcius bringt die Läufer an ihre Grenzen. Scharfschützen bewachen die Laufstrecke und schützen die Teilnehmer vor möglichen Eisbär-Attacken.

26.08.2016 - Das Rennen am Nordpol ist weltweit der einzige Marathon der auf gefrorenem Wasser stattfindet. Die extreme Kälte von bis zu Minus 40 Grad Celcius bringt die Läufer an ihre Grenzen. Scharfschützen bewachen die Laufstrecke und schützen die Teilnehmer vor möglichen Eisbär-Attacken.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/das-kaelteste-rennen-der-welt-marathon-am-nordpol__0_z0pd7f46