"Das Wichtigste ist, dass Boris lebt"

Hoffenheim-Trainer Markus Babbel äußert sich im Volkswagen Doppelpass zum aktuellen Gesundheitszustand von Boris Vukcevic und dazu, wie der Verein mit der schwierigen Situation umgeht. Außerdem diskutieren die Experten die sportlichen Ansprüche in Hoffenheim und beurteilen die Perspektive des Vereins.

07.10.2012 - Hoffenheim-Trainer Markus Babbel äußert sich im Volkswagen Doppelpass zum aktuellen Gesundheitszustand von Boris Vukcevic und dazu, wie der Verein mit der schwierigen Situation umgeht. Außerdem diskutieren die Experten die sportlichen Ansprüche in Hoffenheim und beurteilen die Perspektive des Vereins.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/das-wichtigste-ist-dass-boris-lebt__0_8i7srp57