Dauerregen und drei Tore in Montpellier

Montpellier holt drei Punkte, schießt drei Tore und klettert in der Tabelle an Lille vorbei auf Platz 13. Der Blick nach oben zu den internationalen Plätzen ist wieder erlaubt.

27.02.2016 - Montpellier holt drei Punkte, schießt drei Tore und klettert in der Tabelle an Lille vorbei auf Platz 13. Der Blick nach oben zu den internationalen Plätzen ist wieder erlaubt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/dauerregen-und-drei-tore-in-montpellier__0_yav7epvm