Djokovic krönt sich zum Toronto-Champion

Nach seinem unglücklichen vierten Platz bei Olympia holt sich die Nummer zwei der Welt Novak Djokovic eine Woche später den Masters-Titel in Toronto. Im Finale gelang ihm dafür ein glatter Zweisatzsieg über den Franzosen und Überraschungsfinalisten Richard Gasquet.

13.08.2012 - Nach seinem unglücklichen vierten Platz bei Olympia holt sich die Nummer zwei der Welt Novak Djokovic eine Woche später den Masters-Titel in Toronto. Im Finale gelang ihm dafür ein glatter Zweisatzsieg über den Franzosen und Überraschungsfinalisten Richard Gasquet.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/djokovic-kroent-sich-zum-toronto-champion__0_s22ao3dy