Doppelter Held: Hinten gerettet, vorne getroffen

Im Duell der Sorgenkinder zwischen St. Etienne und Metz sieht es für die Hausherren mehrfach sehr schlecht aus. In den Schlussminuten erlebt Loic Perrin aber zwei Glanzmomente.

13.03.2017 - Im Duell der Sorgenkinder zwischen St. Etienne und Metz sieht es für die Hausherren mehrfach sehr schlecht aus. In den Schlussminuten erlebt Loic Perrin aber zwei Glanzmomente.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/doppelter-held-hinten-gerettet-vorne-getroffen__0_py1xv8xa