"Double"-Wahnsinn: Bunting haut Titelverteidiger Thornton raus

Das letzte Leg zwischen Stephen Bunting und Titelverteidiger Robert Thornton in der ersten Runde des World Grand Prix in Dublin schreibt eine unglaubliche Geschichte: Zunächst ist Thornton auf Neun-Darter-Kurs und Bunting hat Schwierigkeiten mit dem "Double In", doch das "Double Out" macht Thornton zu schaffen und letztlich wirft Bunting den Titelverteidiger aus dem Turnier.

03.10.2016 - Das letzte Leg zwischen Stephen Bunting und Titelverteidiger Robert Thornton in der ersten Runde des World Grand Prix in Dublin schreibt eine unglaubliche Geschichte: Zunächst ist Thornton auf Neun-Darter-Kurs und Bunting hat Schwierigkeiten mit dem "Double In", doch das "Double Out" macht Thornton zu schaffen und letztlich ...

Video-Link: http://video.sport1.de/video/double-wahnsinn-bunting-haut-titelverteidiger-thornton-raus__0_4b7txcd2