DRM: DRITTER LAUF IN DER PFALZ

Der dritte Lauf zur Deutsche Rallye-Meisterschaft entwickelte sich zu einem wahren Sekundenkrimi. Im Westrich, der Grenzregion zwischen Pfalz und Saarland, trennten Sieg und Niederlage gerade einmal vier Sekunden.

19.05.2011 - Der dritte Lauf zur Deutsche Rallye-Meisterschaft entwickelte sich zu einem wahren Sekundenkrimi. Im Westrich, der Grenzregion zwischen Pfalz und Saarland, trennten Sieg und Niederlage gerade einmal vier Sekunden.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/drm-dritter-lauf-in-der-pfalz__0_c54fc31w