Eichin versucht Dutt zu schützen

Die Krise bei Werder Bremen hat sich durch die Klatsche bei den Bayern weiter verschärft. Im „Volkswagen Doppelpass“ stellt sich Geschäftsführer Thomas Eichin hinter seinen Coach und schießt gegen die Kritiker.

19.10.2014 - Die Krise bei Werder Bremen hat sich durch die Klatsche bei den Bayern weiter verschärft. Im „Volkswagen Doppelpass“ stellt sich Geschäftsführer Thomas Eichin hinter seinen Coach und schießt gegen die Kritiker.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/eichin-versucht-dutt-zu-schuetzen__0_5f4wiz9k