Eisbären verlieren Krimi!

Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Spiel in der Champions Hockey League denkbar knapp verloren. Gegen den tschechischen Meister PSG Zlin unterlagen die Gastgeber erst im Penaltyschießen.

22.08.2014 - Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Spiel in der Champions Hockey League denkbar knapp verloren. Gegen den tschechischen Meister PSG Zlin unterlagen die Gastgeber erst im Penaltyschießen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/eisbaeren-verlieren-krimi__0_nkzc4a1y