Elfer-Krimi im Coupe de France

1:1 stand es im Pokalspiel zwischen Rennes und Valenciennes nach der regulären Spielzeit. Da auch die Verlängerung nichts zählbares brachte, ging es schließlich ins Elfmeterschießen. Das konnten die Gastgeber aus Rennes mit 8:7 für sich entscheiden.

04.01.2014 - 1:1 stand es im Pokalspiel zwischen Rennes und Valenciennes nach der regulären Spielzeit. Da auch die Verlängerung nichts zählbares brachte, ging es schließlich ins Elfmeterschießen. Das konnten die Gastgeber aus Rennes mit 8:7 für sich entscheiden.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/elfer-krimi-im-coupe-de-france__0_i2ks7nbo