"EnkeApp" soll Leben retten

Die Robert-Enke-Stiftung und der DFB wollen depressive Menschen mittels einer neuen App unterstützen. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff und Teresa Enke, Witwe der ehemaligen Torhüters Robert Enke, unterstreichen die Bedeutung.

11.10.2016 - Die Robert-Enke-Stiftung und der DFB wollen depressive Menschen mittels einer neuen App unterstützen. Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff und Teresa Enke, Witwe der ehemaligen Torhüters Robert Enke, unterstreichen die Bedeutung.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/enkeapp-soll-leben-retten__0_2b1mk7bc