Erleichterter Zorc äußert sich zur Verhaftung

Borussia Dortmunds Sportdirektor spricht nach der Festnahme des mutmaßlichen Attentäters von einer Befreiung, macht sich aber auch Sorgen über eine "kranke" und "verrückte" Welt.

21.04.2017 - Borussia Dortmunds Sportdirektor spricht nach der Festnahme des mutmaßlichen Attentäters von einer Befreiung, macht sich aber auch Sorgen über eine "kranke" und "verrückte" Welt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/erleichterter-zorc-aeussert-sich-zur-verhaftung__0_4mj0sq6c