Erst Finaleinzug, dann Reeperbahn

Nach dem 31:25-Erfolg in Eisenach steht die MT Melsungen zum ersten Mal seit Einführung im Lufthansa Final Four. Bei einem Finaleinzug hat Linksaußen Michael Allendorf schon Besonderes vor.

07.02.2013 - Nach dem 31:25-Erfolg in Eisenach steht die MT Melsungen zum ersten Mal seit Einführung im Lufthansa Final Four. Bei einem Finaleinzug hat Linksaußen Michael Allendorf schon Besonderes vor.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/erst-finaleinzug-dann-reeperbahn__0_tcs92fvh