FA Cup: Hull City nach Torfestival im Finale

Erstligist Hull City schlägt den Underdog Sheffield United in einem spektakulären Spiel mit 5:3 und zieht ins FA Cup-Finale ein. Zur Halbzeit führte der Drittligist noch mit 2:1, doch dann drehte Hull City innerhalb von fünf Minuten die Partie. Im Endspiel trifft das Team von Trainer Steve Bruce auf Arsenal London.

13.04.2014 - Erstligist Hull City schlägt den Underdog Sheffield United in einem spektakulären Spiel mit 5:3 und zieht ins FA Cup-Finale ein. Zur Halbzeit führte der Drittligist noch mit 2:1, doch dann drehte Hull City innerhalb von fünf Minuten die Partie. Im Endspiel trifft das Team von Trainer Steve Bruce auf Arsenal London.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/fa-cup-hull-city-nach-torfestival-im-finale__0_4j36aipw