Favre: "Die Spieler müssen leiden"

Gladbach-Trainer Lucien Favre sieht nach zwei Niederlagen in Folge noch viel Arbeit vor sich und nimmt seine Mannschaft in die Pflicht. Martin Schmidt ist überglücklich.

23.08.2015 - Gladbach-Trainer Lucien Favre sieht nach zwei Niederlagen in Folge noch viel Arbeit vor sich und nimmt seine Mannschaft in die Pflicht. Martin Schmidt ist überglücklich.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/favre-die-spieler-muessen-leiden__0_s5lm43b3