Fehlstart für Stuttgart – nur Veh bleibt cool!

Für den VfB Stuttgart ist gleich in der ersten Runde des DFB-Pokals Endstation. Nach der 0:2-Niederlage bei Zweitligist Bochum herrscht bei Kapitän Christian Gentner Ratlosigkeit. Nur Trainer Armin Veh bleibt wieder einmal gelassen.

17.08.2014 - Für den VfB Stuttgart ist gleich in der ersten Runde des DFB-Pokals Endstation. Nach der 0:2-Niederlage bei Zweitligist Bochum herrscht bei Kapitän Christian Gentner Ratlosigkeit. Nur Trainer Armin Veh bleibt wieder einmal gelassen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/fehlstart-fuer-stuttgart-nur-veh-bleibt-cool__0_euwt4umv