Flensburg behält im Handball-Krimi die Nerven

Im vergangenen Pokalfinale duellierten sich Flensburg und Magdeburg bis ins Siebenmeterwerfen, auch in der Bundesliga-Partie bleibt es bis zum Ende spannend. Die SG kann sich aber auf ihren Torhüter verlassen.

01.11.2015 - Im vergangenen Pokalfinale duellierten sich Flensburg und Magdeburg bis ins Siebenmeterwerfen, auch in der Bundesliga-Partie bleibt es bis zum Ende spannend. Die SG kann sich aber auf ihren Torhüter verlassen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/flensburg-behaelt-im-handball-krimi-die-nerven__0_r3eg4rrz