Gislason schreibt Meistertitel ab

THW-Trainer Alfred Gislason sieht die knappe Niederlage gegen Magdeburg als unverdient an. Auf den souveränen Tabellenführer Flensburg ist der Kieler Chefcoach nicht gut zu sprechen.

01.03.2017 - THW-Trainer Alfred Gislason sieht die knappe Niederlage gegen Magdeburg als unverdient an. Auf den souveränen Tabellenführer Flensburg ist der Kieler Chefcoach nicht gut zu sprechen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/gislason-schreibt-meistertitel-ab__0_gv76f2e9