Grindel steht zu Beckenbauer, aber...

Der designierte DFB-Präsident Reinhard Grindel bittet bei der Aufklärung der Affäre um das WM-Organisationskomitees 2006 um Geduld. Der Respekt ist ungebrochen.

07.02.2016 - Der designierte DFB-Präsident Reinhard Grindel bittet bei der Aufklärung der Affäre um das WM-Organisationskomitees 2006 um Geduld. Der Respekt ist ungebrochen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/grindel-steht-zu-beckenbauer-aber__0_zdy4hdl0