Guardiola nimmt Götze in Schutz

Mit völligem Unverständnis reagiert Bayern-Trainer Pep Guardiola auf die Kritik an Mario Götze. Für ihn war das Verhalten seines Spielers nach dem Champions-League-Spiel in Barcelona nicht ungewöhnlich. Götze hatte nach Abpfiff mit Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen gescherzt.

08.05.2015 - Mit völligem Unverständnis reagiert Bayern-Trainer Pep Guardiola auf die Kritik an Mario Götze. Für ihn war das Verhalten seines Spielers nach dem Champions-League-Spiel in Barcelona nicht ungewöhnlich. Götze hatte nach Abpfiff mit Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen gescherzt.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/guardiola-nimmt-goetze-in-schutz__0_7dveye4t