Hammer: Sammer hört bei Bayern auf

Der FC Bayern und sein Sportvorstand Matthias Sammer gehen ab sofort getrennte Wege. Der 48-Jährige musste zuletzt wegen Durchblutungsstörungen im Gehirn eine Pause einlegen.

10.07.2016 - Der FC Bayern und sein Sportvorstand Matthias Sammer gehen ab sofort getrennte Wege. Der 48-Jährige musste zuletzt wegen Durchblutungsstörungen im Gehirn eine Pause einlegen.

Video-Link: http://video.sport1.de/video/hammer-sammer-hoert-bei-bayern-auf__0_e6jtfx7h